Start!

Wir starten ins neue Jahr mit einem weiteren Gesellschafter: Thorsten Greinus. Nach fast 10 Jahren als Designer und Kreativdirektor, erst bei der Markenagentur Wirz Identity in der Schweiz und anschließend bei einer der führenden Finanzkommunikationsagenturen in Hamburg, ist er wieder an Bord und wird den Bereich Brand Design weiter aufbauen. In Ergänzung zum Thema Nachhaltigkeit positioniert sich Klaar hiermit verstärkt im Bereich Sustainable Identity.

Thorsten Greinus studierte visuelle Kommunikation und Grafik Design an der Fachhochschule Dortmund. Nach seinem Abschluss als Dipl.-Designer (FH) war er bereits einige Jahre selbstständig tätig. Hier liegen die Wurzeln von Klaar Design, die sich bereits als Designteam 1996 gründeten.

Es folgte eine mehrjährige Tätigkeit als Designer in Zürich bei Wirz Identity (heute WIRZ Corporate). In der Schweiz betreute Thorsten Greinus u. a. die Privatklinikgruppe Hirslanden, entwickelte das Brand Design für die Telekurs Group und den Markenauftritt der Swiss Football League.

Von 2003 bis 2012 übernahm er die Kreativdirektion bei Kirchhoff in Hamburg. Dort betreute er z. B. den Geschäftsbericht der Bayer AG, entwickelte das preisgekrönte Konzept für den ersten Nachhaltigkeitsbericht der Xella International, konzipierte und gestaltete den Markenauftritt für die centrotherm photovoltaics AG sowie die Positionierung und das Publishing-Konzept für die Finanz- und Nachhaltigkeitsberichte der Unternehmensgruppe Wiener Stadtwerke.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.